(0202) 88 555 / (0202) 281 281 1

Amalgamsanierung

Was Sie über Amalgam wissen sollten?

Amalgamfüllungen erhöhen die Schwermetallbelastung Ihres Körpers und somit das Risiko schwer zu erkranken. Durch eine Amalgamvergiftung können beispielsweise folgende Krankheitsbilder verstärkt werden: Allergien, Depressionen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Reizbarkeit, Muskelzittern, oder/und Verdauungsstörungen.
In unserer Zahnarztpraxis in Wuppertal Barmen versuchen wir, aus gesundheitlichen und ästhetischen Aspekten, Amalgam zu vermeiden. Aus wissenschaftlichen Gesichtspunkten raten wir unseren Patienten zu einem Austausch vorhandener Amalgamfüllungen hinzu körperverträglichen Materialien wie Kunststoff und Keramik.

Wie funktioniert eine Amalgamsanierung?

Wir in der Zahnarztpraxis in Wuppertal Barmen entfernen gerne und professionell Ihre Amalgamfüllungen. Anschließend versorgen wir Ihre Zähne mit einem körperverträglichen und metallfreien Material wie Vollkeramik oder Zirkonoxyd.

Nach ihrer Amalgamsanierung wird sich Ihr Wohlbefinden erhöhen.

Rufen Sie uns an

(0202) 88 555
(0202) 281 281 1

Telefonische Sprechzeiten

Montag, 7.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag, 7.00 - 13.00 / 14.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag und Freitag
7.00 bis 19.00 Uhr

Öffnungszeiten

Montag, 8.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
8.00 bis 19.00 Uhr

So finden Sie uns

Zahnarztpraxis
Dr.med.dent.dr.dent. Polina Westphal

Hünefeldstrasse 59a (Erdgeschoss)
42285 Wuppertal
info@zahnarzt-wuppertal-barmen.de

Ausgezeichnet von

Zahnärzte
in Wuppertal auf jameda
Bewertung wird geladen...
Von Patienten empfohlen für

Parodontose

01/2015
Von Patienten empfohlen für

Prothetik

01/2015
Von Patienten empfohlen für

Ästhetische Zahnmedizin

01/2015