Job & Karriere  I  Anfahrt  I  Kontakt  I  Impressum

Telefon (0202) 88 555

DR. DR. POLINA WESTPHAL - Praxis für moderne Zahnheilkunde, Ästhetik & Parodontologie

Schnarchschienen

Wer braucht eine Schnarchschiene?

40% aller Frauen und 60% aller Männer, die älter als 60 Jahre alt sind, schnarchen. Die Folgen des Schnarchens sind weitreichend und können schwerwiegend sein. Im privaten und sozialen leidet fast immer die Beziehung, da der Partner nicht schlafen kann. Zusätzlich ist schnarchen ungesund. In vielen Fällen kommt es zur sogenannten Schlafapnoe, der „Luftnot beim Schnarchen“ – der Atem setzt kurzfristig aus. Folge hiervon ist, dass das Gehirn und der Körper unzureichend mit Sauerstoff versorgt werden. Am nächsten morgen fühlt sich der Patient häufig trotz genug Schlaf, müde. Zu Recht, denn das Schnarchen verhindert erholsamen Tiefschlafphasen, was zu einer Senkung der persönlichen Leistungsfähigkeit führt.

Was sind die Folgen von Schnarchen?

Kommt es tatsächlich zu einer Schlafapnoe, können beispielsweise Bluthochdruck und daraus resultierend, ein erhöhtes Risiko auf Herzinfarkt eintreten. Auch Depressionen und Herzrhythmusstörungen können Konsequenzen sein.

Hilft eine Schnarchschiene?

Ja, eine von Ihrem Zahnarzt individuell hergestellte Schnarchschiene hilft gegen Schnarchen und eine leicht bis mittelschwere Schlafapnoe.
Die Schnarchschiene hält den Rachen frei, da sie den Unterkiefer leicht nach vorne verlagert. Durch die Vorverlagerung des Unterkiefers, wird sowohl der Körper wieder mit ausreichend Sauerstoff versorgt als auch die Muskulatur gefestigt, die sonst durch Ihr Flattern die Schnarchgeräusche verursacht.
Das Erstellen einer Schnarchschiene ist nicht wahnsinnig kompliziert, das Tragen der Schnarchschiene ist schmerzfrei und nicht unangenehm. Riskante Operationen im Mund und Rachenraum sind nicht mehr nötig.

Wie aufwendig ist eine Schnarchschienenbehandlung?

Die Herstellung der Schnarchschiene dauert in etwa 14 Tage. Zuerst nimmt der Zahnarzt Präzisionsabdrücke der beiden Kiefer. Er stellt fest wie die Unter- und Oberkiefer zueinander positioniert sind. Die Schnarchschiene wird in einem Speziallabor angefertigt. Wenn die Schnarchschiene in der Zahnarztpraxis eingetroffen ist, kann der Zahnarzt diese dann problemlos einsetzen.

Wie lange hält die Schnarchschiene?

Wenn der Patient die Schnarchschiene sorgfältig pflegt, sollte die Schiene mehrere Jahre zufriedenstellende Dienste erweisen. Wenn sich die Struktur der Zahnstellung ändert, da beispielsweise neuer Zahnersatz hinzugefügt wurde, kann die Schnarchschiene normalerweise problemlos von Ihrem Zahnarzt angeglichen werden.




Weiterführende Links
Zähneknirschen

So finden Sie uns

Zahnarztpraxis Dr. Dr. Polina Westphal
Hünefeldstrasse 59a (Erdgeschoss)
42285 Wuppertal
info@zahnarzt-wuppertal-barmen.de

Anfahrt »


Terminvereinbarung

Zahnarzt Dr. Dr. Polina Westphal
Telefon (0202) 88 555 (Frau Hübner)

Zahnreinigung & Bleaching
Telefon (0202) 88 555 (Frau Hübner)


Telefonische Sprechzeiten

Montag 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstag 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Mittwoch 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Donnerstag 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag 07.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Terminvereinbarung »

DR. DR. POLINA WESTPHAL - Praxis für moderne Zahnheilkunde, Ästhetik & Parodontologie